Der satanische Tempel plant, Netflix wegen seiner Darstellung von Baphomet in 'Chilling Adventures of Sabrina' zu verklagen

Identität

Der satanische Tempel plant, Netflix wegen seiner Darstellung von Baphomet in 'Chilling Adventures of Sabrina' zu verklagen

Es gibt Probleme beim Brauen.

30. Oktober 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Diyah Pera / Netflix
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Netflix hat vielleicht mit dem falschen Teufel getanzt - oder eher mit einer satanischen Statue. Lucien Greaves, Mitbegründer und Sprecher des satanischen Tempels, twitterte am Sonntag, dass der Tempel rechtliche Schritte gegen Netflix einleiten werde, weil er angeblich gegen das Urheberrecht für das in der Serie gezeigte Denkmaldesign von Baphomet verstoßen habe Schauerliche Abenteuer von Sabrina. Teen Vogue hat Netflix um einen Kommentar gebeten.

In Netflix Sabrina Baphomet sitzt im Zentrum der Hexenschule, die die Halbhexe Sabrina Spellman besucht. Er dient als Symbol des Satans oder des 'Dunklen Lords', wie Sabrina ihn nennt, gemäß der San Francisco Chronicle. Die Statue ähnelt einer vom satanischen Tempel geschaffenen und der bekanntesten Zeichnung von Baphomet, die der BBC zufolge 1856 vom Okkultisten Eliphas Levi geschaffen wurde. Sowohl die Statue des Tempels als auch die Sabrina Die Statue zeigt eine geflügelte Kreatur mit einem gehörnten Ziegenkopf und einem Pentagramm auf der Stirn. In beiden sind auch zwei kleine Kinder zu sehen, die neben Baphomet stehen und ihn anblicken Breit, und zeigen ein Baphomet, das keine Brüste hat - zwei bemerkenswerte Unterschiede zu der ursprünglichen Zeichnung, die von Levi erstellt wurde.

In seinem Tweet schrieb Greaves: 'Ja, wir gehen rechtlich gegen #TheChillingAdventuresofSabrina vor, die unser urheberrechtlich geschütztes Denkmaldesign zur Förderung ihrer satanischen Panikfiktion verwendet.'

Malcolm Jarry, Mitbegründer des Tempels, sagte, der Tempel besitze ein Copyright, das bei der Library of Congress eingereicht wurde. 'Statuen und ihre nachfolgenden Darstellungen sind geschützt', sagte Jarry Breit.

Tatsächlich musste der US-Postdienst eine hohe Strafe für die unbefugte Verwendung der Darstellung einer Statue zahlen - ironischerweise der Darstellung der Freiheitsstatue. Wenn eine Lösung nicht ausgearbeitet werden kann, werden wir aggressiv vorgehen Maßnahmen zum Schutz unseres Urheberrechts “, sagte Jarry.

https://twitter.com/LucienGreaves/status/1056735537502081025

Beinschienen angedeutet Breit dass das Problem tiefer geht als eine Urheberrechtsverletzung. Er sagte, 'eine der zentralen Aufgaben des satanischen Tempels war die Bekämpfung von Hexenjagden und irrationalen Mob-Paniken'. Er glaubt, dass es 'Anzeichen für eine Wiederbelebung der satanischen Panik heute gibt und dass wir als Satanisten alles tun müssen, um gegen fahrlässige und schädliche Vorstellungen vorzugehen'.

In einem Interview vor Greaves Androhung von rechtlichen Schritten, Sabrina Produktionsdesignerin Lisa Soper sagte gegenüber VICE, die Ähnlichkeiten zwischen dem Baphomet der Show und der Statue des Tempels seien „ein Zufall“.

Werbung

Das Problem ist nicht die Aneignung satanischer religiöser Symbole, um Überzeugungen und Aktivitäten darzustellen, die in keinem Zusammenhang mit dem stehen, was die Praktizierenden des Satanismus glauben. Wir besitzen keinen Satanismus und können nur versuchen, die Menschen darüber aufzuklären, was Satanismus für diejenigen bedeutet, die sich damit identifizieren, wenn wir verantwortungslosen Fiktionen begegnen, die reale moralische Paniken nähren “, sagte Greaves Teen Vogue in einer Stellungnahme. „Es ist eine Sache, dass es eine andere unwissende Fernsehdarstellung eines satanischen Panikkultes gibt, der sich mit Kannibalismus befasst, aber es ist eine andere Sache, dass sie unser einzigartiges und urheberrechtlich geschütztes Baphomet-Denkmal als zentrale Ikone dieses Kultes verwendet haben. Wir haben anderthalb Jahre damit verbracht, unser Denkmal zu entwerfen und zu finanzieren, das zu einem zentralen Bild unserer eigenen Organisation geworden ist. Es ist inakzeptabel, es als 'Sabrina-Denkmal' zu betrachten, während es mit Kannibalenriten in Verbindung gebracht wird. Wir schulden es jedem, der sich mit uns identifiziert, diese Situation zu korrigieren. Netflix muss das Bild unseres Denkmals aus ihrer Show entfernen und sie dürfen es in zukünftigen Jahreszeiten nicht mehr verwenden.

Soper sagte, dass es Hunderte von Iterationen von Baphomet gibt und dass er immer mit Menschen in seiner Umgebung dargestellt wird. 'Seine Kinder mit ihm zu zeigen, diese Art von Zeug und diese Art von Elementen sind alle gleich', sagte Soper zu VICE. 'Aber meiner Meinung nach ist es nicht anders als ... als jede Menge anderer Iterationen von ihm, die es schon gegeben hat.' Sagte Soper Sabrina's Darstellung von Baphomet ist' ganz original 'und' sie kann unsere nicht mit allen vorherigen Darstellungen vergleichen '.

Der Name Baphomet stammt aus dem Jahr 1100, als die Tempelritter während der Inquisition gefoltert wurden und gestanden hatten, ein heidnisches Idol namens Baphomet angebetet zu haben, berichtete die BBC. Verschiedene Darstellungen von Baphomet stammen aus verschiedenen Epochen der Geschichte. Zum Beispiel zeigen die meisten Darstellungen von Baphomet die Figur des 'Zwei-Finger-Grußes', was 'wie oben, so unten' für Okkultisten bedeutet - Worte, die laut BBC aus den populären Schriften des Hermes Trismegistus aus der Renaissance und der Reformation stammen.

Unabhängig davon, wie viele Iterationen es von Baphomet gibt, erklärte Greaves gegenüber SFGATE, die Ähnlichkeiten zwischen den Sabrina Die Statue und die offizielle Tempelstatue sind „quälend“, weil die Mitglieder des Tempels mehr als ein Jahr lang an ihrem eigenen offiziellen Design der Ikone gearbeitet haben. Trotzdem hat Greaves auf Twitter mit Gegenreaktionen zu kämpfen, auf die er am Sonntag geantwortet hat.

'Ich bin erstaunt, dass sich jeder darüber wundert, warum wir mit unserem Denkmal einen Rechtsbehelf gegen Sabrina einlegen würden', schrieb er. „Wären sie so verständnisvoll für eine fiktive Show, in der eine echte Moschee als Hauptquartier einer Terrorzelle diente? Eine fiktive Blood Libel-Geschichte, in der Juden aus der realen Welt verwickelt sind?

Ein Nutzer antwortete: 'Warum würden sich die religiösen Rechte von Lucien Greaves von den religiösen Rechten anderer unterscheiden?' Netflix muss noch eine öffentliche Erklärung abgeben.

Diese Geschichte wurde aktualisiert, um eine Aussage von Greaves aufzunehmen.

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Bekommen das Teen Vogue Nehmen. Melden Sie sich für die Teen Vogue wöchentliche E-Mail.

"isabela moner"