Lorde verzögert ihr nächstes Album nach dem Verlust ihres Hundes, Pearl

Kultur

'Ich habe meinen Jungen verloren, und ich brauche etwas Zeit, um das Gute wiederzusehen.'

Von Sara Delgado

3. November 2019
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Getty Images
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Lorde verschiebt die Veröffentlichung ihres nächsten dritten Albums nach dem Verlust ihres geliebten Hundes Pearl.





junge Teenager Arschfick

Lorde, mit bürgerlichem Namen Ella, teilte die traurige Nachricht am Samstag, dem 2. November, in einem ihrer Fan-Newsletter mit. In der Hoffnung, 'transparent' zu sein, verfasste die 'Royals' -Sängerin einen langen, von Herzen kommenden Brief - den sie an sie richtete. Freunde - Aktualisierung der Fans über ihre letzten persönlichen und beruflichen Ereignisse.

„Ich habe den größten Teil dieses Jahres in Neuseeland an den neuen Songs gearbeitet. Es ist ziemlich gut gelaufen, aber letzten Monat ist etwas passiert, worüber ich dir erzählen muss ', schrieb der Sänger in der E-Mail, laut den Screenshots eines Fan-Accounts. Lorde gab weiter bekannt, dass Pearl, die Puppe, die sie 2018 adoptiert hatte, letzten Monat verstorben ist, nachdem sie 'sein ganzes Leben lang' an verschiedenen Krankheiten gelitten hatte. Lorde teilte mit, dass Pearl innerhalb von zwei Stunden zwei Herzstillstände erlitt und kurz darauf in ihren Armen verstarb.

„Wie jeder, der das Vergnügen hatte, einen Hund großzuziehen, verstehen kann, ist mein Leben exponentiell gewachsen. Pearl brachte eine unermessliche Menge an Freude und Absicht in meine Welt. Die Liebe vibrierte überall um uns herum “, schrieb sie über ihren vierbeinigen Begleiter. „Es war ein langer Prozess, um herauszufinden, was diese Krankheit war, und nachdem er im Oktober über ein paar Wochen hinweg etwas abgenommen hatte, machte sich ein freundlicher Spezialist endlich mit dem Problem vertraut. Ich gab Pearl die Medikamente, um ihn wieder auf den richtigen Weg zu bringen, und alles sah gut aus. Aber eines Tages wachten wir auf und ich wusste auf diese Weise, dass Mütter kranker waren, als wir gemerkt hatten, und dass wir uns einem Punkt näherten, an dem sein Körper nicht mehr in der Lage sein würde, damit fertig zu werden.

In dem Brief erinnerte sich Lorde auch an ihre Zeit mit und außerhalb von Pearl. Die Energie zuzugeben, die sie während ihrer gemeinsamen Zeit zu Hause fühlte, war „göttlich“ und eine der Inspirationen auf ihrem nächsten Album - aber sein Verlust war „unbeschreiblich schmerzhaft“ und „ein Licht, das für mich eingeschaltet wurde, ist erloschen“.

Obwohl sie keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für das nächste Album angekündigt hatte, ist die Fortsetzung von 2017 MelodramaDie neuseeländische Singer-Songwriterin gab zu, dass Perles tragischer Tod ihre Pläne, neue Musik zu veröffentlichen und zu komponieren, verändert hatte. „Pearl besucht mich in meinen Träumen und ich kann ihn in den meisten Nächten für eine kurze Zeit sehen oder festhalten. Aber die helle Energie, die ich Ihnen mitteilen wollte, ist vorerst verschwunden “, gab sie zu.

Er war maßgeblich an der Entdeckung beteiligt, die stattfand. Ich fühlte, dass er mich zu den Ideen führte. Und es wird einige Zeit dauern und eine Neukalibrierung, jetzt, da kein Hirte mehr vor mir ist, um zu sehen, wie die Arbeit aussehen wird ', fuhr Lorde fort. „Es wird nicht die gleiche Arbeit sein - jeder, der einen Verlust verspürt hat, kann verstehen, dass sich eine Tür öffnet, durch die man tritt, und auf der anderen Seite ist alles anders. Aber wenn sich dieser große Verlust in mir herauskristallisiert und sich meine Brust um mich herum wieder aufbaut, kann ich ihn hoffentlich zu Ende bringen und mit Ihnen teilen, und wir wachsen alle zusammen, wie wir es immer tun.

Nach der Ankündigung gingen die Fans zu Twitter, um ihre Unterstützung für Lorde zu demonstrieren.  »Als ich Lordes E-Mail gelesen habe, ist mir buchstäblich das Herz gefallen. Es ist nicht schwer zu sagen, dass mein Hund ein extrem heller Punkt in meinem Leben ist. Ich fühle viel für sie und sie verdient nichts als das Beste. Niemand hat es verdient, dass ein Gefährte von ihnen weggebracht wird, vor allem nicht so früh “, kommentierte ein Fan. Sie haben auch den Hashtag #WeLoveYouLorde gestartet, um den Sänger mit Liebe zu überschütten.

Die Trauer über den Verlust eines Haustiers ist zweifellos verheerend, und unsere Gedanken gehen in dieser schwierigen Zeit zu Lorde.

https://twitter.com/Lorde_fix/status/1190714157789675520

https://twitter.com/lordeismymother/status/1190744591609335811

https://twitter.com/breadleypasta/status/1190740997942185984

Prominente, die sich selbst schaden

Lassen Sie uns in Ihre DMs hineingleiten. Melden Sie sich für die Teen Vogue tägliche E-Mail.

Willst du mehr von Teen Vogue? Überprüfen Sie dies heraus: Harry Styles hat Lorde geküsst und das Internet hat es verloren